Startseite >> Glossar >> Glossar Beihilfe >> Glossar Beihilfe "D"

Glossar Beihilfe

   B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    XY    Z

Direktabrechnung

Ab 01.03.2016 besteht die Möglichkeit der Direktabrechnung mit Leistungserbringern bei

  • stationäre Behandlungen im Krankenhaus (auch Privatkliniken)
  • stationäre Behandlungen der medizinischen Rehabilitation, Sucht- oder Anschlussheilbehandlung und
  • dauerhafte Unterbringung in vollstationären Pflegeeinrichtungen (Pflegeheimen).

Eine Direktabrechnung mit sonstigen Leistungserbringern oder Rechnungsstellern bzw. bei ambulanter Behandlung ist weiterhin nicht möglich.

Wenn Sie Ihre Beihilfe im Wege der Direktabrechnung beantragen, wird der Beihilfebetrag an die behandelnde Einrichtung (z. B. Krankenhaus) ausbezahlt. Zur Beantragung der Direktabrechnung verwenden Sie bitte jeweils den entsprechenden Vordruck, den Sie hier finden. Sofern eine Direktabrechnung nicht möglich ist, z. B. weil sich seit Ihrem letzten Antrag Sachverhalte geändert haben, benutzen Sie bitte den herkömmlichen vierseitigen Beihilfeantrag. Ausführliche Informationen zur Direktabrechnung enthält unser Merkblatt.