Startseite >> Beihilfe >> Bearbeitungsstand

Bearbeitungsstand in der Beihilfe

Sie haben Ihren Beihilfeantrag eingereicht und noch keinen Bescheid erhalten?
Hier sehen Sie den derzeitigen, wöchentlich aktualisierten, Bearbeitungsstand.

     

Bearbeitungsstand am 23.09.2022
Ältester unbearbeiteter Posteingangstag: 22.08.2022


Soweit Ihr Antrag vor dem o. g. Posttag beim KVBW eingegangen ist, wurde er bereits bearbeitet. Bitte berücksichtigen Sie, dass es nach der Beihilfefestsetzung noch einige Tage dauert, bis Sie Ihren Bescheid/Ihre Entscheidung auf dem Postweg erhalten. Schon bevor die Post bei Ihnen angekommen ist, kann die Auszahlung auf Ihrem Konto gutgeschrieben sein.
Entscheidend ist bei schriftlichen Anträgen der Posteingang beim KVBW. Wenn Sie Ihren Antrag mit der Beihilfe-App stellen, ist das Absendedatum mit dem Eingangsdatum identisch.

Das Datum Ihres Beihilfebescheides entspricht dem Tag der Bearbeitung, Druck und Versand des Bescheides erfolgen am darauffolgenden Werktag. Zeitgleich veranlassen wir die Auszahlung Ihrer Beihilfeleistungen.

Bitte sehen Sie von Nachfragen nach dem Bearbeitungsstand ab. So tragen Sie wesentlich dazu bei, dass wir Ihre Beihilfeanträge unterbrechungsfrei bearbeiten können und Sie Ihren Beihilfebescheid schnellstmöglich erhalten.


Hinweise zur Antragstellung:

Sie können zu einer reibungslosen und zügigen Antragsbearbeitung beitragen, indem Sie

  • gut lesbare Belege einreichen,
  • Ihre Telefonnummer für Rückfragen angeben,
  • Rechnungsbelege nicht einzeln einreichen, sondern mehrere Belege zu einem Antrag zusammenfassen.

Die Anzahl zu bearbeitender Anträge unterliegt saisonalen Schwankungen. Alljährlich zum Jahreswechsel haben wir regelmäßig einen sehr hohen Antragseingang. Auch in Ferien- und Urlaubszeiten, vor allem während der Sommerferien, verlängert sich die Bearbeitungszeit. Dadurch kann es leider etwas länger dauern, bis Sie Ihren Beihilfebescheid erhalten. Sollten Sie Ihre Beihilfeanträge außerhalb unserer “Spitzenzeiten” stellen, können Sie in der Regel mit einer kürzeren Bearbeitungsdauer rechnen.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.