ZVKPlusRente (Freiwillige Versicherung)

Sich immer so jung wie heute fühlen. Alles noch vor sich haben. An die Rente erst denken, wenn es soweit ist. Das wäre schön. Tatsache ist aber: Die Renten sinken. Darum wird es immer wichtiger, rechtzeitig vorzusorgen. Damit Sie entspannter in die Zukunft blicken können.

Die ZVKPlusRente ist eine solche Möglichkeit, um zusätzlich fürs Alter vorzusorgen. Und das ganz einfach: Sie stocken direkt bei der KVBW Zusatzversorgung Ihre Betriebsrente mit eigenen Beiträgen auf.

Mit der ZVKPlusRente bieten wir Ihnen eine attraktive Lösung für Ihre Rentenvorsorge an! Flexibel, sicher und leistungsstark. Ihr Vorteil: Wer heute aktiv wird, kann in den Genuss staatlicher Förderung kommen.
 

Welche Leistungen bietet die ZVKPlusRente?

Grundsätzlich sind neben der Altersrente auch das Risiko der Erwerbsminderung und die Hinterbliebenenversorgung abgesichert. Ein Verzicht auf die Hinterbliebenversorgung in der Leistungsphase ist möglich.

Welche staatlichen Fördermöglichkeiten habe ich?

Sie können die Riester-Förderung und/oder eine Entgeltumwandlung in Anspruch nehmen. Gerne erstellen wir Ihnen eine Vergleichsberechnung um den geeigneten Förderweg für Sie zu finden. Sie können den Förderweg auch jederzeit umstellen.

Ist es möglich, meine Beiträge zu ändern oder die Zahlungen auszusetzen?

Sie können die Höhe Ihrer Beitragszahlungen jederzeit über Ihren Arbeitgeber ändern. Eine Mitteilung an uns ist nicht erforderlich. Ebenso können Sie Ihre Zahlungen aussetzen und Ihre Versicherung ruhend stellen.

Kann ich nach der Beendigung meines Arbeitsverhältnisses meine ZVKPlusRente fortführen?

Grundsätzlich ist eine Fortführung sowohl bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, als auch bei einem Arbeitgeberwechsel möglich. Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten.

Wie hoch wird meine ZVKPlusRente sein?

Berechnen Sie Ihre voraussichtliche Betriebsrente mithilfe unseres ZVKPlusRenten-Rechners.

 
Die Vorteile der ZVKPlusRente im Überblick:

  • Flexible Beitragsgestaltung
    Kostenfreie Änderung der Beitragshöhe und Zahlungsweise
  • Flexibler Abruf
    ab Rentenalter 62
  • Flexible Auszahlung
    Kapitalauszahlung möglich (bei Riester-Förderung bis maximal 30 %)
  • Flexible staatliche Fördermöglichkeiten
    durch Entgeltumwandlung oder Riester-Förderung
  • Günstig
    Keine Provisionen, keine Abschlussgebühren
  • Umfassender Versicherungsschutz
    Hinterbliebenenversorgung und Erwerbsminderung sind mitversichert, höhere Rente bei Verzicht auf Hinterbliebenenversorgung in der Leistungsphase
  • Dynamisierung der Rentenleistung
    um jährlich 1 %
  • Keine Gesundheitsprüfung
    bei Vertragsabschluss