Kontakt

Direkte Ansprechpartner

für Versicherte und Rentner

Zur ZVKRente (Pflichtversicherung) oder zu den Leistungen der KVBW Zusatzversorgung:
Servicetelefon Tel. 0721 5985-636
Zur ZVKPlusRente (Freiwillige Versicherung):
Servicetelefon Tel. 0721 5985-799
Zum Bereich Überleitung / Anerkennung von Versicherungsverhältnissen:
Servicetelefon Tel. 0711 2583-825
zum Versorgungsausgleich:
Herr Bauer Tel. 0721 5985-287

In allen anderen Fragen
wenden Sie sich bitte an unsere Telefonzentralen:
Karlsruhe Tel. 0721 5985-0
Stuttgart Tel. 0711 2583-0

Tipp - Sie helfen uns, wenn Sie bei individuellen Fragen in Versicherungs- oder Rentenangelegenheiten Ihre Versicherungsnummer/Ihr Rentenzeichen bereithalten. Diese ersehen Sie jeweils unter dem "Aktenzeichen" unserer Schreiben.

für Arbeitgeber / Mitglieder

zur Mitgliedschaft:
Frau Herweg E-Mail: i.herweg@kvbw.de Tel. 0721 5985-259
Team Mitglieder und Finanzierung E-Mail: zg30@kvbw.de Tel. 0721 5985-853
zur dv-technischen Abwicklung des Meldeverfahrens:
Herr Quintieri E-Mail: zvk-dta@kvbw.de Tel. 0721 5985-774
Herr Bullinger E-Mail: zvk-dta@kvbw.de  Tel. 0721 5985-777
zur Verbuchung von Umlage- und Beitragszahlungen:
Frau Tächl Tel. 0721 5985-342

In allen anderen Fragen
wenden Sie sich bitte an unsere Telefonzentralen:
Karlsruhe Tel. 0721 5985-0
Stuttgart Tel. 0711 2583-0


Kontaktformular

Sie haben Fragen oder Anregungen oder wünschen eine Beratung zu einem bestimmten Thema?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter. Mit diesem Kontaktformular besteht für Sie neben der Übermittlung einer Textnachricht auch die optionale Möglichkeit uns eine Datei zu übermitteln.

Bei den nachfolgend mit einem Stern * markierten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben. Lediglich die Telefonnummer ist eine freiwillige Angabe. Für Nachfragen wäre die Angabe Ihrer Telefonnummer jedoch sehr hilfreich.


Akzeptiert werden Anhänge mit Dateiendung pdf, jpg, jpeg, png, gif, zip, xlsx und docx, die insgesamt eine Dateigröße von 20 MB nicht überschreiten.


Hinweis:

Durch das Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich mit der Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt. Ihr Anliegen wird so schnell wie möglich bearbeitet.
Anfragen mit personenbezogenen Inhalten können von uns aus Datenschutzgründen nur auf dem üblichen Postweg beantwortet werden. Bitte geben Sie daher unbedingt auch Ihre Postanschrift an.