Beihilfeantrag jetzt stellen!

Haben Sie wieder einmal Arztrechnungen erhalten und wollen diese nicht bei Ihnen zu Hause liegen haben oder sammeln? Das trifft sich gut, denn aktuell sind die Bearbeitungszeiten in der Beihilfe wieder gewohnt kurz. Stellen Sie daher Ihren Beihilfeantrag auch mit geringen Rechnungsbeträgen oder wenig Belegen bereits jetzt! 

Nutzen Sie hierzu auch gerne unseren Kurzantrag oder die Beihilfe-App. Sollten sich jedoch Änderungen in Ihren persönlichen Daten ergeben haben, verwenden Sie bitte den vierseitigen Beihilfeantrag. Nähere Informationen, wann Sie einen Kurzantrag verwenden können, finden Sie direkt auf dem Kurzantrag bzw. für den App-Antrag in den "Besonderen Bestimmungen für die Nutzung der Beihilfe-App" auf unserer Homepage.

Gerade in der bevorstehenden Weihnachtszeit und um den Jahreswechsel steigt die Anzahl der eingehenden Anträge erfahrungsgemäß wieder an, so dass es, auch bedingt durch die Feiertage, zu Verzögerungen kommen kann und Sie länger auf Ihren Bescheid warten müssen. Wenn Sie zu einer gleichmäßigeren Verteilung der Antragseingänge beitragen, unterstützen Sie dadurch auch unsere Arbeit. Dafür vielen Dank.