Beratungstermine nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung

Mann und Frau schauen auf einen Laptop


Sehr geehrte Kunden, Mitglieder, Versicherte und Rentner,

auch in einem durch die anhaltende Corona-Pandemie schwierigen Umfeld legt der KVBW großen Wert auf eine individuelle Beratung.

Eine individuelle Beratung ist jedoch ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung möglich. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Gesundheitsschutz aller Beteiligten sichergestellt ist.
Wir bitten um Beachtung!

Nach der aktuell geltenden Corona-Verordnung der Landesregierung haben Besucher/-innen unserer Räumlichkeiten die allgemein gültigen Hygienebestimmungen (Mindestabstände usw.) einzuhalten.

Für eine Terminvereinbarung in der Dienststelle Karlsruhe wählen Sie bitte aus dem jeweiligen Bereich eine der folgenden Rufnummern:
 
zum Thema Zusatzversorgung: Tel. 0721 5985-256 oder -249
zum Thema Beihilfe: Tel. 0721 5985-6725 oder -6726
zum Thema Beamtenversorgung: Tel 0721 5985-733 oder -6113

Für eine Terminvereinbarung in der Dienststelle Stuttgart wählen Sie bitte aus dem jeweiligen Bereich eine der folgenden Rufnummern:
 
zum Thema Zusatzversorgung: Tel. 0711 2583-825 oder -829
zum Thema Beihilfe: Tel. 0711 2583-6728 oder -6729
zum Thema Beamtenversorgung: Tel 0711 2583-6104 oder -6105

Für sonstige Angelegenheiten wählen Sie bitte die zentrale Rufnummer 0721 5985-0 oder 0711 2583-0.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.