Fristablauf für die Riester-Zulage 2008

Riester-Sparer, die sich ihre Zulage für das Jahr 2008 sichern möchten, müssen bis spätestens 31. Dezember 2010 ihren Antrag stellen. Wer diese Frist versäumt, verschenkt die staatliche Förderung, da der Anspruch auf die Riester-Zulage für das Jahr 2008 danach verfällt

Versicherte, die der ZVK eine Vollmacht für das Zulagenverfahren erteilt haben, müssen nichts weiter veranlassen. In diesem Fall beantragt die ZVK die Zulagen, welche dann automatisch dem Vertrag gutgeschrieben werden. Lediglich Änderungen, die zu einer Minderung oder zum Wegfall des Zulagenanspruchs führen (z. B. der Wegfall des Kindergelds) sind der ZVK mitzuteilen.